Kontakt
Martina Knoll, T: 0660 / 485 0680
Bernhard Studlar, T: 0699 / 1172 0199
E: office@wortstaetten.at


CALL: WIENER WORTSTAETTEN Drama Lab

Presseinformation: Open_Call_Drama_Lab_2022_WIENER_WORTSTAETTEN
Sujet: Sujet zum Download

Nach Rückkehr in die Konzeptförderung der Stadt Wien und der damit einhergehenden längerfristigen Planungsmöglichkeit haben wir ein neues Modell für die Zusammenarbeit mit Autor*innen entwickelt.

Ab 2022 (und in Folge bis 2025) vergeben wir im Rahmen unseres Drama Lab vier sogenannte „Arbeitsplätze“.
Diese umfassen einen Werkvertrag in Höhe von € 3.000 ,- sowie die dramaturgische Begleitung der teilnehmenden Autor*innen für den Zeitraum eines Jahres. Weiters regelmäßige Arbeitstreffen aller ausgewählten Autor*innen sowie Einzel- und Gruppenlektorate.

Zudem wird im ersten Jahr das WERK X als „Patentheater“ die Entstehung der Texte begleiten und in der Saison 2022/23 ein Stück zur Uraufführung bringen. Alle Texte werden im Rahmen der „Wortstattnächte“ im Herbst 2022 in szenischen Lesungen präsentiert.

Einsendeschluss: 18. Oktober 2021


WIENER WORTSTAETTEN Tätigkeitsbericht 2020

Tätigkeitsbericht_WW_2020

WIENER WORTSTAETTEN Tätigkeitsbericht 2019

Tätigkeitsbericht_WW_2019