Edition Goldstück N°2:
Barbara Kadletz & Ursula Knoll: Falten im Anthropozän


Einst waren sie ein One-Hit-Wonder und tingeln seitdem von Festzelt zu Festzelt. Die „Bella Ciaos“ kämpfen zusammen mit ihrem Manager Bert gegen Altersarmut und das Vergessenwerden. Während sie auf der Bühne über Liebe und das Glück singen, wird es in der Realität für die Band immer schlimmer. Anstatt der Anfragen stapeln sich die unbezahlten Rechnungen. Sie verlieren ihre Wohnung und stehen buchstäblich am Abgrund, als sich das Schicksal für die skurrilen Best Ager noch einmal wendet.

Barbara Kadletz & Ursula Knoll, schreiben zusammen Theaterstücke („Eurostar“) und alleine Romane. Im Frühling 2021 erschien „Im Ruin“ von Barbara Kadletz in der Edition Atelier. Ebendort wird im Frühling 2022 der Debütroman von Ursula Knoll „Alles, was der Fall ist“ erscheinen.

Barbara Kadletz & Ursula Knoll: Falten im Anthropozän
WIENER WORTSTAETTEN Edition Goldstück N°2, Wien 2021
Herausgegeben von: Martina Knoll, Bernhard Studlar
Lektorat: Doris Geml
Grafische Gestaltung: Artur Bodenstein
Herstellung: druck.at, 2544 Leobersdorf
ISBN 978-3-9505115-1-2

Das Buch ist zum Preis von € 5,- plus Portokosten (€ 2,70) lieferbar.
Bestellen!

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wien Kultur