Radu Popescu, geb. 1976, studierte zuerst Medizin und danach Regie in Bukarest. 2010 gründete er das „Apropos Theater“, mittlerweile eines der bekanntesten Off-Theater des Landes. Seine Texte wurden mehrfach ausgezeichnet.

Radu Popescu nimmt am EU Projekt Fabulamundi. Playwriting Europe. Beyond Borders teil.
Im Rahmen der Wiener Wortstaetten arbeitet er an einer Episode für das internationale Schreibprojekt „Das Ende der Toleranz“.