Lena Riemer, *2002 in Düsseldorf studiert derzeit Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sie schreibt vor allem Lyrik und Szenisches, fasziniert sich aber vorwiegend für Texte, die Gattungsgrenzen überschreiten. Sie setzt sich für Partizipation von Kindern und Jugendlichen im jungen Theater ein, vor allem im Rahmen des Augenblick Mal!Festivals.2024 als Jury-Mitglied für den deutschen Kinder-und Jugendtheaterpreis. Außerdem wurden einige ihrer Texte in diversen Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht.

Lena Riemer nimmt am Drama Lab 2024 im Rahmen von Fabulamundi. Playwriting Europe. New Voices teil.

Foto: Clara Neumann

Leave a Reply