Fabulamundi – Playwriting Europe

Deutschland, England, Italien, Rumänien, Tschechien, Frankreich, Polen, Spanien. Das sind nicht unsere nächsten Reiseziele, sondern die Länder, mit denen wir im Rahmen des EU Kulturprojekts „Fabulamundi – Playwriting Europe“ in den nächsten Jahren (2017 – 2020) kooperieren. An diesem sogenannten „Large Scale“-Projekt unter der Führung von PAV (Italien) sind 15 Partner aus 10 Ländern beteiligt: […]

Wort im Bild

Immer nur Lesen ist langweilig. Fotos, Clips, Videos! Machen Sie sich ein Bild der WIENER WORTSTAETTEN. Hier geht’s zu den Aufführungstrailern, den Probemitschnitten und anderen kleinen Bilddokumenten. „Die Sicherheit der Sicherheit“ „Zwischenzeit“ von Azar Mortazavi Ab 17. November 2014 im Theater Nestroyhof   Über die Schwierigkeit, sich zu begegnen Azar Mortazavi im Gespräch mit Bernhard […]

Neues Wiener Volkstheater

Ein Festival für neue Dramatik in Kooperation mit Volkstheater Wien und Max Reinhardt Seminar. 10. bis 13. März 2016 Nach welchen Gesichtspunkten kann heutzutage der Begriff „Volkstheater“ definiert werden? Welche Themen werden verhandelt und welche Stile zeichnen neue Stücke aus? Mit diesen Fragen machten sich die drei Kooperationspartner auf die Suche und wählten sechs AutorInnen […]

Buchstabensuppe n°43 mit Jérôme Junod

AutorInnen und ihre (Geheim)rezepte. So wie sie kochen, so schreiben sie auch. (Oder umgekehrt?) Als regelmäßige Veranstaltungsreihe bieten WIENER WORTSTAETTEN nach dem Rezept Literatur und Suppe dramatische Geschichte(n) und köstliche Gerichte. „Döhl“ von Jérôme Junod Wer oder was ist „Döhl“? Plötzlich ist einer da, den man nicht einordnen kann. Der Einsilbige unter den Geschwätzigen stellt […]

Buchstabensuppe n°42 mit Elma Tataragic

AutorInnen und ihre (Geheim)Rezepte. So wie sie kochen, so schreiben sie auch. (Oder umgekehrt?) Als regelmäßige Veranstaltungsreihe bieten WIENER WORTSTAETTEN nach dem Rezept Literatur und Suppe dramatische Geschichte(n) und köstliche Gerichte. „Galapagos – Die Urknalltheorie“ von Elma Tataragić (Aus dem Bosnischen von Semir Plivac) „Ich denk schon länger darüber nach, von hier zu verschwinden.“ Von […]

Buchstabensuppe n°41 mit Lana Bastasic

AutorInnen und ihre (Geheim)Rezepte. So wie sie kochen, so schreiben sie auch. (Oder umgekehrt?) Als regelmäßige Veranstaltungsreihe bieten WIENER WORTSTAETTEN nach dem Rezept Literatur und Suppe dramatische Geschichte(n) und köstliche Gerichte. Lana Bastašić – „Ein Märchen, erzählt von einem Blöden“ (Aus dem Bosnischen von Ivana Stojić) Was passiert, wenn du stirbst? Diese Frage stellt sich […]

Buchstabensuppe n°40 mit Dario Bevanda

AutorInnen und ihre (Geheim)Rezepte. So wie sie kochen, so schreiben sie auch. (Oder umgekehrt?) Als regelmäßige Veranstaltungsreihe bieten WIENER WORTSTAETTEN nach dem Rezept Literatur und Suppe dramatische Geschichte(n) und köstliche Gerichte. „Würde ich, wenn ich könnte“ von Dario Bevanda (Übersetzung: Hana Stojič) Magic Afternoon in Sarajevo. Der junge Muha verbringt seine Tage in der chaotischen […]

Über uns

WIENER WORTSTAETTEN sind ein einzigartiges, interkulturelles Autorentheaterprojekt, das 2005 von Hans Escher und Bernhard Studlar ins Leben gerufen wurde und die Auseinandersetzung und Vernetzung zwischen österreichischen und internationalen AutorInnen fördert. Ausgehend von in Wien lebenden AutorInnen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die aber auf Deutsch schreiben, arbeiten die WIENER WORTSTAETTEN am Aufbau eines internationalen Netzwerks, […]

Weissbrotmusik

„Weissbrotmusik“ von Marianna Salzmann Sie sind für uns abfällig die Tschuschen, wir für sie die Schwabos. Sie sind die Kanaken, wir für sie das Weißbrot. Folgerichtig heißen auch alle Geräusche, Laute, Töne der Einheimischen in dem für sie fremden Land: Weißbrotmusik. Die junge russischstämmige Autorin Marianna Salzmann, ausgezeichnet mit dem exil-DramatikerInnenpreis 2009, gestiftet von den […]

What builds up are there as for using the completely free musically supporters hack

Ever previously used your kids lip-sync until the their smartphone? it’s a strong possibility they’re here at Musical. Ly. The potential cultural network would allow users create their personal movies primarily right to tunes and then discuss them up the thought. Remaining attempted Musical. Ly briefly, we showed up aside by having two thoughts. Earliest, […]

Load More